Nürnberger Astronomische Arbeitsgemeinschaft e.V. (NAA) - Astronomie in Nürnberg
Home
Publikationen
Aktivitäten
Über die NAA
NAA - FAQ
Termine
Astro-Bilder
Links

Kontakt/Impressum
• Presseinformation
• Pressekontakt

 

 

 

 

 

Aktuelle Presseinformationen

 

Pressemeldung vom 17.09.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir Sie über die aktuellen Termine zu Veranstaltungen der Sternwarte Nürnberg informieren:

Im September beginnen die Führungen um 21:00 Uhr, im Oktober um 20:00 Uhr. Sie finden nur bei sternklarem Himmel statt. Der Eintritt ist frei.

Aktuelles am Sternhimmel:
========================

Am Sternhimmel hat der Herbst Einzug gehalten – das Quadrat des Pegasus, auch Herbst-Viereck genannt, steht hoch am Südhimmel. Die Sternenkette östlich des Pegasus gehört zum Sternbild Andromeda. Dort ist der Andromedanebel, unsere Nachbargalaxie, zu entdecken. Noch weiter östlich fallen die Plejaden auf, ein offener Sternhaufen, der auch als Siebengestirn bekannt ist. Im Westen verabschieden sich die Sommersternbilder. Dort sind u.a. der Ringnebel M57 im Sternbild Leier, der Doppelstern Albireo im Schwan und der Kugelsternhaufen M13 im Herkules zu beobachten.

Am früheren Abend kann man über dem Südwesthorizont den Saturn erspähen. Anfang Oktober sinkt er gegen 22:12 Uhr MESZ unter den Horizont, Ende Oktober bereits gegen 19:23 Uhr MEZ. Am südlichen Abendhimmel zeigen sich zwei weitere Planeten: der Uranus im Sternbild Fische und der Neptun im Wassermann. Die Planeten Venus und Mars sind zurzeit nur am Morgenhimmel zu sehen. Unseren Mond mit seinen Kratern kann man an den Führungstagen in der Sternwarte besonders gut am 29./30. September sowie am 6./7. und 27./28. Oktober beobachten.

Sonstige Veranstaltungen
========================

26.09.2017, 19:00 Uhr, Sternwarte, NAG AG Radioastronomie

05.10.2017, 19:30 Uhr, Sternwarte, Vereinsabend der NAA: "Der schwache Gravitationslinsen-Effekt, ein Werkzeug zur Bestimmung kosmologischer Parameter" (M. Heinrich) (Interessierte sind herzlich eingeladen!)

07.10.2017, 14:00 Uhr, Sternwarte, Sonnenbeobachtung durch die Teleskope der Sternwarte mit Spezialfiltern (bei klarem Wetter)

08.10.2017, 19:30 Uhr, Sternwarte, Astrokreis, Beobachtertreffen

12.10.2017, 19:30 Uhr, Sternwarte, AG Pseudowissenschaften/ GWUP RG Mittelfranken, "Vorbereitung Lange Nacht der Wissenschaften"

14.10.2017, 15:00-21:00 Uhr, Sternwarte, Tag der offenen Tür

15.10.2017, 15:00-21:00 Uhr, Sternwarte, Tag der offenen Tür

21.10.2017, 14:00 Uhr, Sternwarte, Sonnenbeobachtung durch die Teleskope der Sternwarte mit Spezialfiltern (bei klarem Wetter)

21.10.2017, 20:00 Uhr, Sternwarte, Lange Nacht der Wissenschaften (Eintritt nur mit Ticket, auch vor Ort erhältlich!)

21.10.2017, 15:00 Uhr, Sternwarte, AG Spektroskopie

24.10.2017, 19:00 Uhr, Sternwarte, NAG AG Radioastronomie

Der Eintritt zu jeder Veranstaltung in der Sternwarte ist frei!!

Wir freuen uns sehr, wenn Sie diese Termine in Ihrem Veranstaltungskalender ankündigen.

Weitere Informationen: http://www.sternwarte-nuernberg.de

Für Ihre Mühe bedanken wir uns im voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Silke Herbst NAA-Öffentlichkeitsarbeit
Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Matthias Gräter gerne zur Verfügung:
Tel.: (0177) 2 44 85 18


Download:
Infobroschüre NAA
© 1996 - 2017  | Nürnberger Astronomische Arbeitsgemeinschaft (NAA) e.V.
Haftungsausschluss