Nicolaus-Copernikus-Planetarium Nürnberg: Astronomie und Kultur
 
 
Home
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Englische FAQs |Französische FAQs

 

 

Stadt Nürnberg

 

  Bildungszentrum der Stadt Nürnberg

 

  Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg

 

 

 

 

 

 
  Die nächsten Veranstaltungen
 
Sa, 5.9. um 15:00 Uhr  FulldomeShow: Als der Gulp die Erde einsackte
Onlinereservierung vornehmen

Sa, 5.9. um 16:30 Uhr  FulldomeShow: Ferne Welten - Fremdes Leben?
Onlinereservierung vornehmen

Sa, 5.9. um 18:00 Uhr  FulldomeShow: Pink Floyd – The Dark Side of the Moon
Onlinereservierung vornehmen

 

Aktuelle Informationen
 

Astronomiekurs in der Sternwarte Nürnberg

In Zusammenarbeit mit der Nürnberger Astronomischen Arbeitsgemeinschaft e.V. bietet des Planetarium einen Astronomiekurs an, der ab dem 28.9.2015 an der Regiomontanus-Stermwarte am Rechenberg stattfindet. Die allgemeine Astronomie wird in ihren verschiedenen Bereichen verdeutlicht und ein sowohl theoretischer als auch praktischer Einblick in die astronomische Arbeit gegeben. Fachkundige Referent/-innen geben in verständlicher Form einen Einblick in historische und aktuelle Spezialthemen der Astronomie. Eine Anmeldung ist unter der Kurs-Nr. 00950 beim Bildungszentrum möglich.

Keine Gültigkeit von Schnupper-Gutscheinen in den Sommerferien

Bitte beachten Sie, dass die bei der Ausstellung einer Bildungscampus-Card mit ausgegebenen Gutscheine für einen einmaligen Schnupperbesuch im Planetarium in den Sommerferien nicht eingelöst werden können.

Neu: Jahreskarte Planetarium

Mit der neuen Jahreskarte des Planetariums können ab Erwerb für ein Jahr alle Themenshows und alle Live-Vorführungen besucht werden (für Vorträge, Kultur- und Sonderveranstaltungen gilt die Jahreskarte jedoch nicht). Die Jahreskarte kostet 35 Euro. Grundlage ist die Bildungscampus-Card. Wer sich also für die Jahreskarte interessiert und schon eine Bildungscampus-Card besitzt, sollte diese beim Kauf mitbringen. Alle anderen erhalten eine neue Bildungscampus-Card ausgestellt.

Zusätzlich gibt es mit der Jahreskarte auch noch 20 % Rabatt auf alle Getränke im Sternencafe.

 

 

Highlights
Kulturprogrammline
  Plakat_TheWall_1.jpg
FulldomeShow: Pink Floyd - The Wall
Die britische Rockband Pink Floyd entstand Mitte der sechziger Jahre. 1979 erschien ihr wohl bekanntestes Album, dem 1982 auch ein Film folgte: „The Wall“. In Songs wie „Another Brick in the Wall“, „Hey You“ und „Run like Hell“ wird die Geschichte des jungen Musikers Pink erzählt, der sich nach dem Verlust seines Vaters und wegen der ihn erdrückenden Liebe seiner Mutter in Drogen und Alkohol flüchtet. mehr
 
 
Astronomieprogrammline
  blicknachoben.jpg
Live-Vorführung: Faszination Weltall
Wer hat nicht schon davon geträumt, von der Erde abzuheben und durch den Weltraum zu fliegen, um die Wunder und Schönheiten unserer Milchstraße anzusehen. Im Raumschiff „Planetarium“ wird dieser Traum wahr. mehr
 
 
Kinderprogrammline
  kids_plani_a.jpg
Live-Vorführung: Sonne, Mond und Sterne
Hast Du schon einmal nachts über die vielen Sterne am Himmel gestaunt und wolltest mehr darüber wissen? Im Kuppelsaal des Planetariums kannst Du den beeindruckenden Sternenhimmel und viele Sternbilder kennen lernen. mehr
 
 
Kulturprogrammline
  burdinski_kl.jpg
Theater: Himmelsflüge – Höllenstürze
Francois Villon – Raufbold und Schlagtot, Liedermacher und bedeutender Poet an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit. Rau, herrlich frech und amüsant. Sein abenteuervolles Leben und seine hinreißenden Balladen werden in diesem Theaterstück erzählt, gespielt und gesungen. mehr
 
 
line
  Airbus.jpg
FulldomeShow: 2050 - Flug in die Zukunft
Schon heute können wir fast jeden Ort auf der Welt mit dem Flugzeug erreichen. Wie wird da erst der Flugverkehr im Jahre 2050 aussehen? Ingenieure und Experten des Flugzeugherstellers Airbus haben die Vorstellungen von 10.000 zukünftigen Passagieren mit ihren eigenen Ideen und Träumen in einer Vision vereint mehr
 
 

 

  © 2005 - 2015  | Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg